Traube Braz Alpen.Spa.Golf.Hotel

Tipp von Willi Hirsch

Die „Brazer Traube“ ist im Klostertal eine gastronomische Institution. Die Familie Lorünser versteht es ausgezeichnet, alte Tradition mit modernster Ausstattung zu kombinieren. In den alten ehrwürdigen Stuben lässt man sich mit größtenteils heimischen Produkten der bekannt guten Küche verwöhnen und trinkt dazu ausgesuchte, hochwertige Weine von Top-Winzern. Sowohl in der Küche wie auch im Keller zählen fast nur regionale, österreichische Produkte. Das neu geschaffene Alpen-Spa mit allen Annehmlichkeiten der Wellness im modernen Stil bietet zu allen Jahreszeiten kulinarischen Genuss mit dem optimal begleiteten Weinen aus der umfangreichen Weinkarte.

Eine besondere Spezialität bietet das eigene Weingut in Deinzendorf im Retzerland – das „Paradiesgartl“. Der weiße Riesling-Sylvaner und das rote Privat Cuvée aus mehreren Rebsorten kann flaschen- sowie glasweise genossen werden. „Der glasweise Ausschank von diversen 0,75l Weinen soll den Gästen die Möglichkeiten geben, auch Topweine zu degustieren und in kleineren Mengen zu genießen“, so Christoph Lorünser.

Beginnt man die Weinkarte zu studieren, fallen zuerst die kurz beschriebenen österreichischen Weißweine vom Grünen Veltliner bis zum Dessertwein auf. Auch beim Rotwein erfährt man pro Rebsorte die Synonyme, Eigenschaften und Bedeutung mit der jeweiligen Beschreibung. Aus Blaufränkisch, St. Laurent, Zweigelt, Blauer Burgunder, Cabernet Sauvignon und einer Reihe aus Cuvées wählt man seinen Rotwein aus Österreich von sehr bekannten Winzern.

Zu besonderen Anlässen werden auch Magnumflaschen (1,5l) angeboten. Am internationalen Weinparkett spielen Italien mit Barolo, Chianti Classico, Vino Nobile, Brunello und Cuvées eine genau so wichtige Rolle wie gute Flaschen aus Spanien, Frankreich, Südafrika, Chile, Kalifornien und Australien. Schaumweinfreunde wählen aus Prosecco, Sekt und Champagner.

Lokal Tipp
Silvretta Haus ***
6794 Partenen
Genuss Box